FIN: Wo finden Sie die Fahrzeugidentifikationsnummer?

Haben Sie einen Tesla? Dann hat Ihr Auto eine FIN. Erfahren Sie hier, wo Sie Ihre FIN finden und was diese Nummer bedeutet. Wussten Sie, dass, wenn Sie einen brandneuen Tesla bestellt haben, die FIN möglicherweise bereits im Quellcode Ihres Tesla-Kontos versteckt ist?

Was ist eine FIN?

Die Fahrzeugidentifikationsnummer ist eine einzigartige Nummer, die jedes Fahrzeug besitzt. Diese Nummer ist im Rahmen des Autos eingraviert. Sie kann nicht gefälscht werden und wird daher oft als “Fingerabdruck” eines Autos bezeichnet. Die FIN unterscheidet sich von der Bestellnummer, auch RN-Nummer genannt.

Was bedeutet meine FIN?

Wie bereits erwähnt, hat jeder Tesla eine einzigartige FIN, es gibt jedoch auch Gemeinsamkeiten. Die Fahrzeugidentifikationsnummer besteht aus 17 Zeichen. Zum Beispiel beginnt eine FIN immer mit 5YJ (hergestellt in den USA) oder LRW (hergestellt in China). Die nachfolgenden Zeichen bedeuten: Modell (S, X, Y, 3), Typ (Hatchback, MPV, Sedan), Sicherheitssystem, Batterietyp (elektrisch), Motor, Kontrollnummer, Modelljahr und Produktionsort. Die letzten sechs Zeichen sind die einzigartige Seriennummer Ihres Autos. Auf dieser Webseite können Sie Ihre FIN eingeben und genau herausfinden, was sie bedeutet.

Was uns besonders interessiert, ist der Produktionsort. Heutzutage stammen die meisten europäischen Teslas immer noch aus den USA, China oder Deutschland. Dank der Fahrzeugidentifikationsnummer wissen Sie, wo Ihr Tesla produziert wurde.

Wo finde ich die FIN in meinem Tesla?

Es gibt verschiedene Orte, an denen Sie die FIN finden können, nämlich auf dem originalen Fensteraufkleber, auf der Tesla-Website (nach dem Einloggen), auf einem Metallschild am Armaturenbrett, auf dem weißen Fahrzeugzertifikationslabel (sichtbar in der Mitte), im Frunk (im Chassis eingraviert) und in der Tesla-App (am unteren Rand). Es ist also recht einfach, Ihre FIN zu finden.

Wo kann ich die FIN eines bestellten Tesla sehen?

Haben Sie einen Tesla bestellt? Oft können Sie kurz nach der Bestellung die Fahrzeugidentifikationsnummer im Quellcode finden. Gehen Sie zu Tesla.com und klicken Sie oben rechts auf “Tesla-Konto”. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Verwalten” neben Ihrem bestellten Auto. Sie gelangen dann auf eine Seite mit folgender URL: https://www.tesla.com/de_DE/teslaaccount/product-finalize?rn=RN121212121. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie “Seitenquelltext anzeigen”. Danach sehen Sie den Quellcode. Verwenden Sie im Quellcode CTRL+F und suchen Sie nach “fin”: . Wenn die FIN bereits bekannt ist, finden Sie diese im Code. Wenn nicht, wird “null” angezeigt, und das Auto ist noch nicht verknüpft.

Keine FIN gefunden? Es gibt noch andere Möglichkeiten, die Fahrzeugidentifikationsnummer herauszufinden. Überprüfen Sie in Ihrem Tesla-Konto, ob Sie bereits eine Endrechnung erhalten haben. Darauf steht meistens eine FIN. Sie können auch Kontakt mit Tesla aufnehmen. Manchmal kann ein Tesla-Mitarbeiter Ihnen bereits eine FIN geben, auch wenn diese in Ihrem Konto noch nicht sichtbar ist.

Nachdem eine FIN bekannt ist, dauert es oft höchstens vier Wochen, bis das Auto in Deutschland ist.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert