Tesla Wall Connector & Lastausgleich: Wie funktioniert das?

Entscheiden Sie sich für den Tesla Wall Connector, erhalten Sie eine einfache und unkomplizierte Ladestation. Dennoch ist der Lader klüger als Sie vielleicht denken. So können Sie sich für einen Lastausgleich entscheiden, um sicherzustellen, dass der Strom nie ausfällt.

Was ist Lastausgleich?

Lastausgleich bedeutet Leistungsverteilung. Das System überwacht den Energieverbrauch im Haus. Wenn zu viele Geräte gleichzeitig Strom verbrauchen – wie eine Waschmaschine, der Tesla Wall Connector und ein Induktionskochfeld –, kann das System die Stromzufuhr zum Auto vorübergehend reduzieren. Auf diese Weise wird das Stromnetz nie überlastet.

Ist Lastausgleich notwendig?

Nein, nicht, wenn Sie klug laden. Sie können beispielsweise festlegen, dass Ihr Elektroauto nur nachts (z.B. zwischen 23 Uhr und 6 Uhr) geladen wird, wenn weniger elektrische Geräte in Betrieb sind.

Haben Sie Solarmodule? Oder haben Sie eine langsame Ladestation (eine 1-Phasen- statt 3-Phasen-Anschluss)? Dann ist der Lastausgleich nützlich, denn im ersten Fall können Sie den Solarstrom direkt ins Auto speisen (wenn das Auto oft tagsüber zu Hause ist) und im zweiten Fall reicht ein Zeitfenster von sieben Stunden oft nicht aus, um ein Auto vollständig zu laden.

Wie installiere ich Lastausgleich?

Es ist ratsam, einen Installateur mit der Installation des Lastausgleichs zu beauftragen, aber wenn Sie handwerklich geschickt sind, können Sie es natürlich auch selbst tun.

Die Installation des Lastausgleichs kostet oft genauso viel wie die Installation eines Tesla Wall Connectors. So zahlen Sie durchschnittlich zwischen 500 und 1500 Euro für die Installation des Lastausgleichs (inklusive Maxem Modem). Das liegt daran, dass ein Datenkabel vom Zählerschrank zum Lader verlegt werden muss. Zusätzlich gibt es ein Abonnement von 5,74 Euro (zzgl. MwSt.) pro Monat, und es muss eine Internetverbindung im Zählerschrank vorhanden sein.

Wo kann ich einen Wall Connector günstig kaufen?

Im Tesla-Webshop kostet ein Wall Connector 500 Euro. Auf Gebrauchtmarktplätzen – wie Ebay – könnten Sie möglicherweise einen Wall Connector zu einem günstigeren Preis finden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert