Tesla Reset: Wie Tesla neustarten? So beheben Sie Probleme

Ist der Ton plötzlich weg? Oder friert der Bildschirm ein? Fahren Sie nicht sofort zu einem Service Center, sondern versuchen Sie zuerst, das Problem selbst zu beheben. Wussten Sie, dass Sie Ihren Tesla auf verschiedene Arten zurücksetzen können?

Die erste Maßnahme, die Sie durchführen können, ist ein Soft-Reset. Mit einem Soft-Reset wird der Computer (MCU) neu gestartet.

So führen Sie einen Soft-Reset in Ihrem Tesla durch:

  1. Stellen Sie das Auto auf P (Parken).
  2. Halten Sie beide Scrollräder am Lenkrad drei Sekunden lang gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird.
  3. Lassen Sie die Scrollräder dann los. Innerhalb weniger Minuten wird der Computer neu gestartet.

Ein Soft-Reset kann auch während der Fahrt durchgeführt werden, wird jedoch nicht empfohlen. Im Internet finden Sie viele unterschiedliche Geschichten (z.B. Bremspedale drücken oder Scrollräder halten, bis das Tesla-Logo wieder erscheint), aber das macht keinen Unterschied.

So führen Sie einen “normalen” Reset in Ihrem Tesla durch:

  1. Stellen Sie das Auto auf P (Parken).
  2. Gehen Sie zu “Steuerung” -> “Sicherheit & Schutz” und klicken Sie auf “Ausschalten”.
  3. Sitzen Sie zwei Minuten still, ohne irgendetwas zu tun.
  4. Drücken Sie nach zwei Minuten das Bremspedal.

So führen Sie einen Hard-Reset in Ihrem Tesla durch:

Es ist möglich, einen Hard-Reset durchzuführen, aber dazu müssen Sie die 12V-Batterie aus dem Auto nehmen. Dies raten wir dringend ab. Wenn Sie es trotzdem selbst machen wollen, finden Sie hier die Anleitung. In solch einem Fall ist es besser, zu einem Service Center zu fahren.

So setzen Sie auf Werkseinstellungen zurück:

Es ist auch möglich, die Werkseinstellungen wiederherzustellen. Dies können Sie unter “Steuerung” -> “Service” -> “Werkseinstellungen wiederherstellen” tun. Beachten Sie, dass Sie alle Daten neu eingeben müssen. In der Praxis bedeutet dies, dass Sie schnell 30 – 60 Minuten beschäftigt sind. Wir raten dazu, diese Funktion nur zu verwenden, wenn Sie Ihren Tesla verkaufen möchten.

Andere Möglichkeiten, Probleme zu beheben:

Funktioniert ein Reset nicht? Überprüfen Sie zuerst, ob ein Update verfügbar ist. Wenn ja, installieren Sie das neue Update und prüfen Sie, ob das Problem gelöst ist.

Schließlich ist es wichtig zu wissen, dass einige Probleme nicht durch einen Soft- oder Hard-Reset oder durch ein Software-Update gelöst werden können. Ein bekanntes Problem ist der Ton-Ausfall. Vor kurzem hatte ich keinen Ton mehr in meinem Auto, und ich konnte den Ton nicht wieder aktivieren. Ich habe alles versucht (Reset, Software-Update, Telefon entkoppeln) und sogar vorübergehend Premium-Konnektivität abgeschlossen, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht. Letztendlich erinnerte ich mich daran, dass das Problem nach einem Anruf auftrat. Während des Anrufs schien das System abzustürzen, und ich hörte keinen Ton mehr. Dann rief ich wieder jemanden an, und das Problem war sofort gelöst!

Natürlich gibt es die Möglichkeit, dass Sie ein Problem nicht beheben können. In diesem Fall empfehlen wir, einen Servicetermin zu vereinbaren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert